GRD Spezifikation

Das CMA GRD-CNC Bohrzentrum ist die dritte Generation erfolgreicher Vorgängermodelle, die täglich vielfältig weltweit im Einsatz sind. Die Maschine ist ausgeführt
mit der neuesten Generation der industriellen PC-Steuerung, Servoantrieben und Servomotoren von OMRON (Japan).

Besondere Merkmale des GRD-CNC Portalbohrzentrums:                       

- Einfache grafische Programmierung, inklusive GoTo-Funktion in Handbetrieb
- freie Programmierung in DIN/ISO (G-Befehle), z.B. für Fräsbearbeitungen, Gewindefräsen, Einsatz von Sonderwerkzeugen, wie z.B. Entgratwerkzeugen
- 2-Achsen Interpolation für X/Y-Achse, 3-Achsen Interpolation für Helixfräsen (X/Y/Z-Achse)
- Eilgang X- und Y-Achse = 30 m/min

Optionen Portalbohrzentrum

- 13,1 kW Spindelmotor für mehr Drehmoment
- Innenkühlung durch die Spindel
- Sprühsystem für Minimalschmierung oder Pasta (Fließbohren)     
- Automatisches Tastsystem zur Korrektur der Werkstückhöhe
- Renishawsystem zur automatischen Nullpunktsuche           
- NJWin13 externe Software zur Programmierung am PC
- CAD/CAM Software zum Konvertieren von 2D/3D Zeichnungen
- Achse , Rotationsachse für Rohrbearbeitung
- Pneumatisches Spannsystem, Einzel- oder Multispannsystem


 

Technische Daten

Technische Daten GRD 30-- 45-- 60-- 75-- 90-- 105--
Bohrkapazität * 6 Ausführungen von max Ø28 bis max Ø60
Gewindeschneidkapazität  6 Ausführungen von max M20 bis max M45
Spindelmotor 13,1 kW, Optional 26,17 kW
Spindeldrehzahl U/min 6 Ausführungen von max 2000 bis max 6000
Maximaler Drehmoment Nm 6 Ausführungen von max 83 bis max 500
Spindelaufnahme BT 40, optional BT 50
Abstand Spindel/Tisch mm 120-620
Länge Aufspanntisch mm 3000 / 4500 / 6000 / 7500 / 9000 oder nach Kundenwunsch
Breite Aufspanntisch mm 1330 / 1830 / 2580 / 3080 oder nach Kundenwunsch
T-Nuten (Anzahl/Größe/Abstand) 6-8-9-11-13 / 20 / 250
Verfahrweg X-Achse mm 3000 / 4500 / 6000 / 7500 / 9000 oder nach Kundenwunsch
Verfahrweg Y-Achse mm 1450 / 1800 / 2000 / 2500 / 3000 oder nach Kundenwunsch
Verfahrweg Z-Achse mm 500
Geschwindigkeit X-Achse 30 m/min
Geschwindigkeit Y-Achse 30 m/min
Geschwindigkeit Z-Achse 4,8 m/min

 *abhängig von Schnittgeschwindigkeit, Vorschub und Werkzeugtyp


Bearbeitungsmöglichkeiten CMA Bohrzentrum GRD CNC

Produktabmessungen

Länge (X) bis: 3000/4500/6000/7500/9000/10500
(Produkte länger als Maschinenlänge sind möglich mittels Nachsetzen)
Breite (Y) bis: 1200 - 3000 mm (Maschinentyp abhängig), Höhe bis 400mm

Flansche bohren

Bis Durchmesser 1200 – 3000mm
(Maschinentyp abhängig)

Bohren mit Standard
HSS-Werkzeugen

Bis Durchmesser 25/28/32/38/42/60 ins Volle
(Maschinentyp abhängig)

Bohren mit HSS-Co
Schneidplatten-Bohrer

Bis Durchmesser 25/28/32/38/42/60
ins Volle (Maschinentyp abhängig)

Bohren mit VHM

Durchmesser 3-60mm,
Vorschübe bis 900mm/min
(Maschinen- und Werkzeugtyp abhängig)

Helixfräsen

Größere Lochdurchmesser
in Vollmaterial,
Durchmesser programmierbar.

Spindeln

Passungen spindeln mit G76 Zyklus

Senken

Durchmesser 100% exakt
wegen automatischer Korrektur
der Höhentoleranzen (Option)

Gewindeschneiden

Bis M45 (Maschinentyp und
Werkzeugtyp/Beschichtung abhängig
)

Rohre bohren

Bis Durchmesser 32mm
Löcher sauber rund
mit Thin Wall Werkzeugtechnologie

Rohre fräsen

Rund- und Langlöcher
In ISO auch freie Konturen

Fasenfräsen

Fasenfräsen/Schweißnahtvorbereitung

Fasenhöhe bis 14 mm in einen Durchgang und Vorschub bis 3000 mm/min möglich (Werkzeugtyp abhängig)

Planfräsen

Planfräser Durchmesser 50mm,
Schnitttiefe 3mm
Vorschub bis 1200mm/min

Konturfräsen

Unterschiedliche Konturen möglich
mittels freier Programmierung
in DIN/ISO

Schruppfräsen

Durchmesser 20mm, Tiefe 7mm

Fließbohren

Beispiele Rechteckrohr 60x30x3mm
G1/2“ Standard und M8 Flach

Fließbohren

Ø19 in 6mm Materialstärke